Kredit auch ohne Schufa - Kredite schufafrei - Kredit-Antrag online - Kredit-Auszahlung bundesweit - Kredite sofort - Kredit Schweiz - Kredite  -Kredit ohne Schufa


 
 
Kredite
Wir über uns
Kredite schufafrei
Kredit diskret
Kredit o. Ehepartner
Auslandskredit
Schweizer Kredit
Sofortkredit
Ratenkredit
Barkredit
Kredit ohne Schufa
Zusatzkredit diskret
Clever umschulden
Giroausgleich diskret
Bargeld per Post
Expressantrag o.Schufa
Antrag Umschuldung
Antrag Ratenkredit
Antrag Barkredit
Kreditkarte o. Schufa
Privatkredit
Gerichtsurteile
Bankenurteile
Schufaurteile
Wettbewerbsurteile


 


Thema Schufa:Wenn Sie ein neues Girokonto eröffnen, einen Ratenkredit aufnehmen oder einen PKW leasen, müssen Sie die so genannte SCHUFA-Klausel unterschreiben. Durch diese Klausel willigen Sie zur Auskunft und Weitergabe Ihrer Daten an die Schufa ein. Das heißt, die Schufa erhält Auskünfte von Ihrem Vertragspartner und dieser von der Schufa über Sie. Kredite: In dieser Rubrik finden Sie Angebote zu schufafreien Krediten, diese werden ohne Einholung einer Schufaauskunft vergeben. Schufafreie Kredite kommen direkt aus der Schweiz, jezt hier beantragen.


 

 


Kredit auch ohne Schufa - Kredit auch in schwierigen Fällen

Kredit-Kredite-Bavaria-Finanz-Service 

Juristische News:
Interessante Urteile: Wird der Lohn eines Arbeitnehmers gepfändet, bleibt dennoch ein Anspruch auf einen bestimmten Anteil zum Lebensunterhalt. Ein Betroffener hatte sich bei seiner Bank beschwert, denn die wollte mehr als nur den pfändbaren Teil einbehalten. Das Landgericht Heidelberg gab seinem Widerspruch Recht. Auch bei bargeldloser Überweisung an die Bank darf diese nur den tatsächlich pfändbaren Teil auf dem Schuldkonto verrechnen. Damit soll vermieden werden, dass der Schuldner, der sein Geld auf dem Konto bargeldlos erhält, schlechter dasteht, als wenn sein Arbeitslohn direkt beim Arbeitgeber gepfändet wird und er den Rest bar entgegennimmt. Landgericht Heidelberg, Urteil vom 28.01.1999


Kredit ohne Schufa  - jetzt bei uns beantragen

Diesen klassischen Kredit ohne Schufaauskunft und ohne Schufaeintrag finden Sie bestimmt nicht bei Ihrer Hausbank.

Ideal für jeden der bei der Schufa nicht überprüft und auch dort nicht gemeldet werden möchte.  Die herauslegende Schweizer Bank betreibt dieses Geschäft seit nunmehr über 20 Jahren und ist bekannt für seine gewissenhafte Abwicklung und Seriösität.

Die Schweizer Bank stellt Ihnen eine Kreditsummen ohne Schufa zur Verfügung: 3.000
(Rate 91,95 €) . Die Laufzeit beträgt immer 40 Monate, der Kredit kann jedoch selbstverständlich vorzeitig abgelöst werden.

Es ist kein Bürge erforderlich und keine Unterschrift des Ehepartners, sowie ohne zusätzliche Versicherungsabschlüsse und Bausparverträge.

Nutzen Sie unsere hervorragenden Kontakte zu in- und ausländischen Banken.
>>
weiter   oder  direkt zum kostenlosen >>Expressantrag mit Sofortentscheid online

Juristische News:
Bankhaftung bei unzulässiger Provisionsvereinbarung Hat eine Bank mit dem Vermögensverwalter eines Kunden eine Vereinbarung über die Beteiligung des Verwalters an ihren Provisionen und Depotgebühren geschlossen, so ist sie verpflichtet, dies gegenüber dem Kunden offen zu legen. Diese Offenlegungspflicht bezweckt eine umfassende Wahrung der Kundeninteressen. Eine Bank, die hinter dem Rücken des Kunden mit dessen Vermögensverwalter eine derartige Abrede trifft, schafft für den Verwalter einen Anreiz, sowohl bei der Auswahl der Bankverbindung als auch hinsichtlich der Anzahl und des Umfangs der über die Bank abgewickelten Geschäfte nicht allein das Interesse des Kunden, sondern auch das eigene Interesse an möglichst umfangreichen Vergütungen der Bank zu berücksichtigen. Über diese Gefährdung der Kundeninteressen hat die Bank den Kunden, den ihr der Vermögensverwalter zuführt, noch vor Vertragsabschluss aufzuklären. Tut sie dies nicht, kann der Kunde von dem Geldinstitut den Ersatz des Schadens verlangen, den er infolge der unterbliebenen Aufklärung erleidet. Hinweis: Wie hoch dieser Schaden im konkreten Fall war, hatten die Karlsruher Richter nicht zu entscheiden. Hierüber muss nunmehr die Vorinstanz nach entsprechender Beweiserhebung befinden. Urteil des BGH vom 19.12.2000 XI ZR 349/99
BGH: Verwertung von (alten) Musikstücken auf CD Nach § 31 Abs. 4 Urheberrechtsgesetz ist die Einräumung von Nutzungsrechten für noch nicht bekannte Nutzungsarten unwirksam. Dies hatte nach zahlreichen Entscheidungen der Instanzgerichte zur Folge, dass Musikverlage Musikstücke, die in einer Zeit aufgenommen wurden, in der CDs noch nicht bekannt waren, nicht oder zumindest nicht ohne zusätzliches Honorar für den Künstler auf CD veröffentlichen durften. Diese Rechtsprechung hat nunmehr eine wesentliche Einschränkung durch ein Urteil des Bundesgerichtshofs erfahren. Wurde von einem Künstler die Einwilligung erteilt, dass seine Darbietung (z. B. Musikstück) in jeder beliebigen Weise ausgewertet werden darf, umfasst der Nutzungszweck auch dann die Vermarktung der Aufnahme als CD, wenn diese Art der Nutzung zum Zeitpunkt der Einwilligung noch nicht bekannt war. Urteil des BGH vom 10.10.2002  
Persönliche Haftung von Limited-Gesellschaftern Nach Deutschland verlegte ausländische Gesellschaften, die entsprechend ihrem Statut gemäß dem Recht des Gründungsstaates als rechtsfähige Gesellschaft (Limited Company) ähnlich einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu behandeln wären, sind laut einem Urteil des Bundesgerichtshofs (II ZR 380/00) nach deutschem Recht jedenfalls eine rechtsfähige Personengesellschaft und damit vor deutschen Gerichten aktiv und passiv parteifähig. Anders zu beurteilen kann jedoch die Frage der beschränkten Haftung der Gesellschafter einer solchen Gesellschaft sein. Eine englische Limited Company kommt dann nicht in den Genuss einer Haftungsbeschränkung, wenn die Gesellschaft ausschließlich in Deutschland tätig ist und nicht mit hinreichendem Kapital (hier nur 100 englische Pfund) ausgestattet ist. In einem derartigen Fall haften die Gesellschafter auch mit ihrem Privatvermögen voll für Gesellschaftsverbindlichkeiten. Urteil des AG Hamburg 67g IN 358/02 
Keine Erhöhung der titulierten Zinsen bei Gesetzesänderung: Ist in einem rechtskräftigen Titel auch die Verzinsung des Anspruchs festgestellt, kann der Gläubiger später keine Ergänzung seines Zinsanspruchs verlangen, wenn nach geänderter Gesetzeslage (hier ZPO-Reformgesetz vom 27.7.2001 und Schuldrechtsreformgesetz vom 26.11.2001) ein höherer Zinsanspruch geltend gemacht werden könnte. Das auch insoweit rechtskräftige Urteil kann nicht mehr nachträglich geändert werden. Beschluss des BGH vom 16.01.2003 V ZB 51/02 


 
Onlinekredit
Online kredit
Eilkredit
Darlehen
Kreditkarte
Kreditkarten
Schufafrei
Schufaloser Kredit
Schufafreier Kredit
Schufafreie Kredite
Bargeld
Kredit ohne Auskunft
Auskunftsfreier Kredit
Schweizer Kredite
Internetkredit
Kredit im Internet
Kleinkredit
Finanzierung
Finanzierungen
Expresskredit
Online Darlehen
Guenstig Kredit
Kreditzinsen
Kreditablöse
Kreditvergleich



Sonstige News:


Thema Schufa:Wenn Sie ein neues Girokonto eröffnen, einen Ratenkredit aufnehmen oder einen PKW leasen, müssen Sie die so genannte SCHUFA-Klausel unterschreiben. Durch diese Klausel willigen Sie zur Auskunft und Weitergabe Ihrer Daten an die Schufa ein. Das heißt, die Schufa erhält Auskünfte von Ihrem Vertragspartner und dieser von der Schufa über Sie. Kredite: In dieser Rubrik finden Sie Angebote zu schufafreien Krediten, diese werden ohne Einholung einer Schufaauskunft vergeben. Schufafreie Kredite kommen direkt aus der Schweiz, jezt hier beantragen.